Alumni Projekte

Austauschschüler helfen

Ein Austausch geht oft nicht nur in solche Länder, denen es wirtschaftlich gut geht. Im Gegenteil verbringen die meisten unserer Austauschschüler ihr Jahr in Entwicklungsländern oder in Ländern, in denen zumindest einige Bevölkerungsschichten Not leiden.

Viele unserer Alumni fühlen sich nach ihrem Auslangsjahr nicht nur ihren Gastfamilien und Freunden, sondern auch Ihrem Gastland sehr verbunden und möchten deshalb helfen. Einige dieser Hilfsprojekte möchten wir hier vorstellen.

Exchange Students for Ecuador

Nils Riekemann, D1850

Nils hat 2009/2010 ein Jahr in Bahía in Ecuador verbracht. Bei den schwerden Erdbeben im April 2016 wurden weite Teile der Region in der Nils gelebt hat, zerstört. Unter anderem auch die Häuser seiner drei Gastfamilien. Zusammen mit anderen ehemaligen Austauschschülern hat er deswegen ein Spendenprojekt ins Leben gerufen. Vor Ort wird die Gruppe dabei vom RC und RAC Latacunga unterstützt. In Deutschland unterstützt der Rotaract Förderverein Deutschland das Projekt.

Mehr erfahren

Finde Rotex vor Ort

Du möchtest mitmachen? Alle Infos erhälst du von deinem Distriktteam! Zu den Distrikten

Erfahrungsberichte

Rotary Austauschschüler mit ganz unterschiedlichen Gastländern erzählen, wie es Ihnen in Ihrem Austausch ergangen ist. Zu den Berichten

© Rotary Jugenddienst Deutschland e.V. 2017