New Generations Service Exchange

Der New Generations Service Exchange bietet mit dem Group und dem Individual Exchange weltoffenen Schulabsolventen, Studierenden, Auszubildenden und Berufsanfängern neue, flexible Möglichkeiten, in anderen Ländern berufliche Einblicke und Erfahrungen zu sammeln, Freunde zu treffen und das Land mit seiner Kultur, Geschichte und den Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen. Der Austausch hat eine stark humanitäre oder Berufsdienst bezogene Komponente.

Group Exchange

Gruppen von 6 bis 10 Teilnehmern weilen für 3 bis 6 Wochen in einem ausländischen Rotary Distrikt. Die Teilnehmer sind 18 bis 30 Jahre alt und kommen aus unterschiedlichen Berufsfeldern. Sie wählen einen Teamleiter aus ihrer Gruppe. Die Unterbringung erfolgt in Familien, Jugendherbergen oder Youth Hostels. Dabei sind wechselnde Orte möglich. Die Teilnehmer tragen die Kosten für die An- und Abreise, ihre Versicherung, ihr Taschengeld und die Ausstattung. Die Einschreibpauschale beträgt 150 Euro. Der aufnehmende Distrikt oder Club trägt die Kosten für die Unterbringung, Verpflegung und das Programm. Der Austausch erfolgt auf Gegenseitigkeit.

Du hast Lust, am NGSE teilzunehmen? Dann bewirb dich bei deinem Rotary Club vor Ort.

Individual Exchange

Der Individual Exchange richtet sich an Einzelpersonen, die gerne nach dem Abitur, während der Semesterferien, der Ausbildung oder im Beruf für ein paar Wochen oder Monate eine berufliche Auslandserfahrung machen möchten. Entsprechend den Zielen Rotarys soll der Austausch ebenfalls eine humanitäre Komponente enthalten.

Das klingt spannend? Deine Bewerbung richtest du an deinen Rotary Club vor Ort.

Berufserfahrung im Ausland

Weitere Informationen (englisch) zu Rotarys New Generations Service Exchange (NGSE) findest du hier. youngadultexchanges.org

Über uns

Die Förderung der Jugend gehört zu den wichtigen Zielen, die sich Rotarier weltweit gesetzt haben. Mehr erfahren

Finde deinen Rotary Club

Rotary Deutschland gliedert sich in 15 Distrikte. Finde den Club in deiner Nähe im Clubfinder auf rotary.de Zum Clubfinder

© Rotary Jugenddienst Deutschland e.V. 2017