Ferienaustausch

Unser Ferienaustausch heißt auch Kurzaustausch oder "family to family", denn er bietet Schülern die Möglichkeit, für 3 bis 6 Wochen in einer Familie in einem Gastland zu leben. Im Gegensatz zu unserem Jahresaustausch wird der Kurzaustausch direkt realisiert: Ein deutscher Austauschschüler bekommt eine Gastfamilie im Gastland, deren Kind einen Austausch nach Deutschland machen möchte. Die Schüler verbringen die Zeit gemeinsam nacheinander in beiden Familien.

Die Ziele unseres Ferienaustausches sind die Förderung des internationalen Verständnisses und des guten Willen durch Ausweitung der internationalen Kommunikation auf der persönlichen Ebene. Der Austausch ist also kein touristischer Aufenthalt, sondern will Jugendlichen einerseits die Möglichkeit geben, ein neues Land, seine Bevölkerung und Lebensgewohnheiten, seine Kultur kennenzulernen, und andererseits als Botschafter im Gastland über seine Heimat berichten zu können.

Voraussetzungen

Als Bewerber solltest Du:

  • zum Zeitpunkt der Abreise zwischen 15 und 18 ½ Jahre alt sein
  • überdurchschnittliche schulische Leistungen aufweisen
  • kontaktfreudig und abenteuerlustig sein
  • Flexibilität zeigen und die Bereitschaft haben, eine andere Kultur zu entdecken.

Die Teilnahme am Austausch ist nicht an die Mitgliedschaft der Eltern im Rotary Club gebunden. Die Schüler, die an einem Austausch teilnehmen möchten, werden anhand einer Bewerbung und einem Interview vom zuständigen Rotary Club ausgewählt. Die Eltern verpflichten sich, für die gleiche Zeitdauer einen ausländischen Jugendlichen in der eigenen Familie aufzunehmen. Der Auslandsaufenthalt der beiden Jugendlichen findet nicht zeitgleich sondern nacheinander statt. Beim Austausch mit Ländern der Südhemisphäre können die Jugendlichen auch einige Monate vorher oder nachher kommen, abhängig von den Sommerferien im jeweiligen Land.

Austauschländer

Der Austausch wird mit Rotary Distrikten und Clubs in folgenden Ländern organisiert:

  • Ausgewählte europäsische Länder, z.B. Italien, Türkei und Ungarn
  • USA, Kanada und Mexiko
  • Argentinien, Brasilien, Chile
  • Südafrika, Indien, Taiwan, Thailand

Ein Austausch mit Großbritannien findet nicht statt.

Bewerbung

Bist du interessiert? Dann solltest du dich jetzt bei einem Rotary Club in deiner Region bewerben. Diesen findest du ganz schnell über unseren Clubfinder.

Über uns

Die Förderung der Jugend gehört zu den wichtigen Zielen, die sich Rotarier weltweit gesetzt haben. Mehr erfahren

Finde deinen Rotary Club

Rotary Deutschland gliedert sich in 15 Distrikte. Finde den Club in deiner Nähe im Clubfinder auf rotary.de Zum Clubfinder

© Rotary Jugenddienst Deutschland e.V. 2017